Herzlich Willkommen!

"PET" steht für Psychologisch Entwickeltes Training - für Hunde. Denn nur wer seinen Hund als Hund erkennt, kann ihn wirklich sehen und verstehen. 


Training

Du wünschst Dir einen verlässlichen Begleiter im Alltag? Einen Hund, mit dem Du Dich wohl und glücklich fühlst?

Komm zu uns ins Training!

Dein Welpe soll spielerisch erste Kommandos erlernen und ein gutes Sozialverhalten entwickeln? Du möchtest Deinen Hund sinnvoll auslasten beim Suchen und Apportieren? Oder hat Deine Fellnase noch Luft nach oben bei Rückruf und Leinenführigkeit?

Vielleicht suchst Du ja nach einer unersetzlichen Hilfe im Haushalt, nach jemandem, der die Autoschlüssel findet, die Gehhilfe anreicht oder die Medikamente bringt...

Wir bieten ein maßgeschneidertes Trainingskonzept, das auf Eure Bedürfnisse zugeschnitten ist. Mach’ aus Dir und Deinem Hund ein unschlagbares Team!

Betreuung

Du kannst Deinen Hund nicht immer bei Dir haben? Dir fehlt manchmal einfach die Zeit zwischen Arbeit, Kindern und Haushalt, Deinen Hund sinnvoll auszulasten?

Wenn Du Deinen treuen Begleiter nicht mitnehmen kannst in den Urlaub oder auf die Geschäftsreise, falls Du einfach mal krank bist und Dich nicht um ihn kümmern kannst...

Wir sind für Euch da!

Dein Hund wird individuell und liebevoll auf unserem wunderschönen, großen und sicher eingezäunten Gelände betreut. Wir sorgen dafür, dass er rundum glücklich ist. Ob spielen mit Hundekumpels, dösen in der Sonne, schmusen oder spazieren gehen im Rudel...

Bei uns bleiben keine Wünsche offen!

Philosophie

Hunde begleiten uns seit tausenden von Jahren auf unserem Weg. Sie wurden einst für bestimmten Aufgaben gehalten und später auch selektiv hierfür gezüchtet.

Heute sind viele unserer Sofawölfe arbeitslose Spezialisten. Sie haben keine Möglichkeit, ihre Fähigkeiten auszuleben und sich ihren Anlagen entsprechend zu entwickeln.

Damit unsere Hunde nicht vor Langeweile auf dumme Gedanken kommen, sollten wir ihnen einen Job geben.

Hier sind die Möglichkeiten so vielfältig, wie unsere Hunde selbst. Wenn wir die Fähigkeiten unserer Hunde wertschätzen, ihre Stärken fördern und ihre Freude am Tun unterstützen, dann werden wir glückliche und verlässliche Partner im Alltag haben. Und das ist es doch, was wir uns alle wünschen.